Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.

Konfiguration

Felix Neureuther mit einem Truetape auf seinem rechten Knie

TRUETAPE Anleitungen

In unserem Anleitungsbereich lernst du in wenigen Minuten, wie du unsere Precut-Tapes ganz leicht bei dir oder deinen Freunden selbst anwenden kannst.*

Handgelenk-Anleitung Teaser Bild

Handgelenk

Schmerzen am und um das Handgelenk kommen bei vielen Sportlern vor. Diese Applikation hilft bei der Stabilisation des Handgelenks und verläuft zusätzlich noch über die beteiligte Unterarmmuskulatur.

Tennisarm-Anleitung Teaser Bild

Tennisarm

Diese Applikation ist nicht nur für Tennis- oder Badmintonspieler geeignet, sondern für alle, die sich gerade mit Schmerzen am äußeren Ellenbogen im Alltag oder beim Sport herumschlagen.

Daumen-Anleitung Teaser Bild

Daumen

Diese Applikation eignet sich für das Daumensattelgelenk oder zur allgemeinen Stabilisierung des Daumens. Deine Bewegungsfreiheit wird nicht eingeschränkt, damit du im Alltag nicht gestört wirst.

Ellenbogen Teaser Bild

Ellenbogen

Mit Hilfe von nur 2 TRUETAPE Precutstreifen wird bei dieser Applikation der Ellenbogen sowohl auf der Innen- als auch der Außenseite stabilisiert und die umliegende Muskulatur miteinbezogen.

Handgelenk Außenseite / TFCC-Anleitung Teaser Bild

Handgelenk Außenseite / TFCC

Das Handgelenk wird an der Außenseite von einem Komplex aus Bändern, Sehnen und meniskusähnlichen Strukturen verstärkt. Sind Teile des TFCC verletzt oder überlastet, kommt es hier zu Schmerzen.

Karpaltunnel-Anleitung Teaser Bild

Karpaltunnel

An der Handgelenksinnenseite verläuft der Nervus Medianus zusammen mit Sehnen der Handbeugemuskulatur durch einen engen Kanal. Wird es zu eng, kommt es zu Schmerzen und einer Muskelatrophie.

Golferellenbogen-Anleitung Teaser Bild

Golferellenbogen

Im Gegensatz zum Tennisellenbogen zeigt sich hier ein Schmerz an der Ellenbogeninnenseite. Die Applikation kann aber auch für die Anwendung bei Problemen mit der Unterarmbeugemuskulatur dienen.

Bizeps-Anleitung Teaser Bild

Bizeps

Eine Muskelapplikation, die den Bizeps bis zum Ursprung seines langen Kopfes in der Schulter verfolgt. Super anwendbar nach oder bei bevorstehender stärkerer Beanspruchung der Oberarmmuskulatur.

Trizeps-Anleitung Teaser Bild

Trizeps

Bei Überbeanspruchung des Trizeps können Muskelverletzungen oder Schmerzen am hinteren Ellenbogen entstehen. Diese Applikation versorgt sowohl den Muskel als auch Teile der Trizepssehne.

Finger-Anleitung Teaser Bild

Finger

Diese Applikation kannst du für alle Finger, außer den Daumen, verwenden. Sie verleiht dir Stabilität, deine Bewegungsfreiheit wird kaum eingeschränkt und das Gefühl bleibt erhalten.

Lymphtape Oberarm Schulter-Anleitung Teaser Bild

Oberarm / Schulter Lymphtape

Diese Applikation verläuft über die Oberarminnenseite und wahlweise mit einem zweiten Streifen noch zusätzlich über die Schulter. Ankerpunkte sind die Lymphknotenstationen in der Achsel und am Schlüsselbein.

* BITTE BEACHTEN SIE: Den Anwendungsbeispielen und Erklärungen zur Wirkung des Tapes liegen keine medizinischen Studien zugrunde. Die Wirkung gilt nicht als bewiesen. Den Aussagen und Artikeln liegen subjektive langjährige Erfahrungen und Anwendungsberichte von Kunden, Patienten und geschulten Therapeuten zugrunde. Die Informationen auf dieser Seite sind nicht als Ersatz für den Besuch eines Arztes, Physiotherapeuten oder eines anderen Experten geeignet.
* BITTE BEACHTEN SIE: Den Anwendungsbeispielen und Erklärungen zur Wirkung des Tapes liegen keine medizinischen Studien zugrunde. Die Wirkung gilt nicht als bewiesen. Den Aussagen und Artikeln liegen subjektive langjährige Erfahrungen und Anwendungsberichte von Kunden, Patienten und geschulten Therapeuten zugrunde. Die Informationen auf dieser Seite sind nicht als Ersatz für den Besuch eines Arztes, Physiotherapeuten oder eines anderen Experten geeignet.